Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

PLAY THE SEEDS Special guest: The Clean Cut

Oktober 2 @ 20:00 - 23:00

Special guest: The Clean Cut

PLAY THE SEEDS live im Karo am 02.10.2021 !!!

Wir sind wieder da! PLAY THE SEEDS kommen mit Ihrem Jubiläumskonzert „PTS-25 years-almost survived“ am 02.10.2021 auf die Bühne zurück!

Die Band fand 1995 zusammen, Grunge war gerade durch und die achtziger Jahre waren noch nicht so lange vorbei. PLAY THE SEEDS machten in ihrem musikalischen Kosmos etwas Eigenes ´draus und dies führte zu vielen Gigs in Bremen, einer kleinen Tour in Dänemark und auf das Greenville Festival Berlin, wo sie u.a. im Vorprogramm der Flaming Lips und Iggy Pop auftraten.

In letzter Zeit bereitete sich die Band neben Soundtrack-Beiträgen zu dem Kurzfilm „Getting him back“ von Bico la Frey und einem gefeierten Auftritt auf dem Überseefestival 2018 intensiv auf das Jubiläumskonzert vor.

Wenn Du mehr willst, schaust und hörst Du hier:

our-planet-management(Anfrage und sonstiges): info@playtheseeds.de

www.playtheseeds.de

youtube „play the seeds bremen“

Instagram “play the seeds”

Facebook “play the seeds”

The Clean Cut
In seiner Entstehungs- und Glanzzeit in den ausklingenden Achtzigerjahren
war der Begriff „Indie“ quasi ein Synonym für launig schrammelnde
Gitarren, schrullige Protagonisten, kantige Arrangements und vor allem
Songs, die sich als bewusster Gegenentwurf zum jeweiligen Chartgeschehen
definierten und in ihrer spröden Schönheit zu störrisch für die breite
Masse waren.
Viel ist von dieser Art der Indiekultur 35 Jahre später nicht
übriggeblieben, doch eines ihrer Überbleibsel überlebte ausgerechnet in
den hansestädtischen Gefilden des berühmten Stadtmusikantendorfes in Form
von „The Clean Cut“, die ihr Debütalbum entsprechend programmatisch auf
den Titel „What is left“ tauften.
Der Grund, warum der Sound dieser vier Stadtmusikanten quasi nahtlos an
den Schrammelgaragenrock der 80er/ 90er anknüpft, liegt in der Natur der
Sache: „Clean Cut“ musizieren nahezu gleichbleibender Besetzung bereits
seit über dreißig Jahren, in denen sie von ihrem Indie-Approach nicht
einen Millimeter abrückten, ihren kantigen Sound im Gegenteil radikal
kultivierten.

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
20:00 - 23:00

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
20:00 - 23:00