Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SUCK & Empty Bones

Oktober 1 @ 20:00 - 23:00

EMPTY BONES: Wilder und vielschichtiger Garagenpunk von sympatischen SkaterBoys aus Bremen. Energie, Energie, Energie – und Spaß! Budget Rock wie in den 90ern, als Bands wie die Oblivians, Gories, Cellophane Suckers, Moorat Fingers und die Lowlander den musikalischen Bremer Underground bestimmten. Die Empty Bones sind eine Party auf der Bühne, zu der man gerne trinkt und tanzt…

SUCK: Es gibt Songs, die einem schon beim ersten Hören ins Gesicht springen – und „Gravedigger“ von SUCK gehört eindeutig in diese Kategorie. Eine E-Gitarre, die sich genüsslich durch eine Stahlplatte zu sägen scheint, eine kurze Drum-Salve, und dann prescht die gesamte Band voran, getrieben von Sängerin Isabell, deren Stimme aufs Tollste pöbeln, schreien, singen und zischen kann. Der melodische, breitkreuzige, aber niemals testosteron-übersteuerte Sound der Band aus Kassel pegelt sich dabei irgendwo zwischen tiefer Black-Sabbath-Liebe und 70s-Punk-Verneigung ein. SUCK klingen dabei, als hätten sich sie bei den Aufnahmen noch eine Wagenladung Fans mit ins Studio gestellt.

Details

Datum:
Oktober 1
Zeit:
20:00 - 23:00

Details

Datum:
Oktober 1
Zeit:
20:00 - 23:00